Gelber Sack

Gebrauchte Verkaufsverpackungen aus Kunststoffen, Verbundstoffen und Metallen, die den Grünen Punkt tragen, kommen in den Gelben Sack.

Bitte geben Sie alle Verpackungen nur vollständig entleert in den Gelben Sack. Die Gelben Säcke werden alle 4 Wochen abgeholt. Die Termine finden Sie unter Abfuhrpläne oder im amtlichen Mitteilungsblatt Ihrer Gemeinde. Stellen Sie die Säcke am Abfuhrtag bis spätestens 6.00 Uhr am Straßenrand zum Abholen bereit.

Bitte geben Sie keine Gebrauchs- gegenstände wie Plastikwannen oder kaputtes Spielzeug aus Kunststoff oder Metall in den Gelben Sack. Auch Glas- und Papierverpackungen gehören nicht in den Gelben Sack, sondern zur Glas- bzw. Papiererfassung – selbst dann, wenn sie den Grünen Punkt tragen! Verpackungen mit Gefahren- symbol und Verpackungen, die Schadstoffreste enthalten, geben Sie bitte zur mobilen Schadstoffsammlung!